Reformiertes Forum

"Seenot im Mittelmeer"

Die vor Krieg und Not über das Mittelmeer fliehenden Menschen lösen unterschiedliche Reaktionen aus, und über sie wird zumeist recht emotional diskutiert. Eine klare Meinung zu haben, setzt Sachkenntnis voraus.

Die Journalistin Nathalie Meng hat zu dem Thema gründlich recherchiert und wird das Ergebnis am Donnerstag, 21. November, ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Große Kirche, Reformierter Kirchgang 5, vorstellen.

 

Zurück