Moment mal

   
   


…einen Moment innehalten – mit Musik, Worten und Ruhe.

Moment mal … so heißt das neue Format, mit dem wir Menschen an öffentlichen Orten unserer Stadt mit dem Evangelium überraschen wollen.

Der „Arbeitskreis Impuls“ unserer Gemeinde hat für dieses Format zunächst vier öffentliche Orte ausgesucht: den Garrelschen Garten, das Traditionsschiff „Prinz Heinrich“, die Treppe am Café „Schöne Aussichten“ und den Innenhof des Rathauses.

Diese vier Orte wecken unterschiedliche Gefühle, vielleicht auch Sehnsüchte. Sie haben eine besondere Geschichte oder auch besondere Aktualität. Auf jeden Fall bieten sie Anknüpfungspunkte für das Evangelium. Hier können Worte der Bibel lebendig werden.

Mit Musik machen wir auf uns aufmerksam. Die Musik wird uns zusammenführen, auf das Thema einstimmen. Und sie wird uns zur Ruhe bringen. So kann der Ort wirken. Wir können unseren Gefühlen nachspüren und die Worte verinnerlichen.

Wir laden Sie in diesem Sommer vier Mal ein, einen Moment innezuhalten. Immer am 4. eines Monats, immer um 19 Uhr.

4. Juni 19.00 Uhr Garrelscher Garten Neue Straße
4. Juli 19.00 Uhr Traditionsschiff "Prinz Heinrich" Freizeithafen
4. August 19.00 Uhr Treppe "Schöne Aussichten" Ledastraße
4. September 19.00 Uhr Innenhof Rathaus Rathausstraße


Die Veranstaltung dauert circa 20 Minuten.

Ob Sie nun gezielt oder zufällig dabei sind- wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Adelheid Kramer, Annette Holtermann

 

Zurück